Concordia-HochLogo-Versicherungen-4c-PANTONE-661c_web

Ob Brille, Kontaktlinsen oder ein richtig gutes Hörgerät:

Diese Hilfsmittel sind teuer und die gesetzlichen Kassen beteiligen sich nur in geringem Umfang. Und auch Augenoperationen zur Verbesserung der Sehfähigkeit (“Augenlasern”) müssen Sie aus der eigenen Tasche zahlen. Doch es geht auch anders – mit dem hervorragenden Tarif “AZ Sehen und Hören”.

 

haken_blau Brillen/ Brillengläser/ Brillenfassungen bis zu 350 Euro alle zwei Jahre

haken_blau Kontaktlinsen bis zu 350 Euro alle zwei Jahre

haken_blau Hörgeräte bis zu 1000 Euro je Gerät

haken_blau Lasik/Lasek zu 100 %, max. 750 Euro je Auge

 

Monatsbeitrag für 35 jährige/n: 11,79 €

Hörhilfen ohne Vorleistung der gesetzlichen Kasse

Concordia zahlt 80 % der Kosten (alle 3 Jahre bis zu 1.000 € je Ohr) für

  • Hörgeräte
  • Otoplastik (Ohrpass-Stücke) 


Wartezeit

Die Wartezeit für die Leistungen beträgt 3 Monate.



Hörhilfen

mit Vorleistung der gesetzlichen Kasse zahlt der Versicherer 80 % Ihres Kostenanteils für

  • Hörgeräte
  • Otoplastik (Ohrpass-Stücke)


Operationen

Für Operationen zur Sehschärfenkorrektur  zahlt die Concordia als eine de wenigen Versicherer 100 % der Kosten (bis zu 750 € je Maßnahme je Auge) für

  • LASIK
  • LASEK
  • Kunstlinsen-Operationen
  • Vor- und Nachuntersuchungen


Sehhilfen

Mit der Erstattung von 350 Euro zahlt der Versicherer eine Höchstleistung von 100 % der Kosten

(bis zu 350 € alle 2 Jahre) für

 

  • Brillengläser
  • Brillenfassungen
  • Kontaktlinsen


Angebotsanfrage und Anforderung

Fordern Sie hier kostenfrei und absolut unverbindlich Ihr persönliches Angebot an!
Name*
Ihre Nachricht
* Pflichfeld
Datenschutz*
  Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an brillenversicherung24[at]makler-rojahn.de widerrufen.


Auszug unserer Partner: