continentale

Sichern Sie sich hier ein sehr umfassendes Leistungspaket mit ambulanten und stationären Behandlungen zu einem attraktiven Preis!

Die Vorteile im Überblick: 

haken_blauSehhilfen: bis zu 200 Euro Erstattung

haken_blauAkupunktur: bis 80% der Kosten

haken_blauArzeimittel: Übernahme der gesetzlichen Zuzahlung

haken_blauHeilpraktiker: 100% Leistung der Mindestsätze

haken_blauHeilkosten(Massagen): Erstattung zu 100%

 

Monatsbeitrag für 40 jährige/n: 28,02 €

 

Gesundheitsfragen

Die Anzeigepflicht von Vorerkrankungen beziehen sich auf die folgenden Jahre:

Ambulante Behandlung: drei Jahre

Stationäre Behandlung: fünf Jahre

Die allgemeine Wartezeit beträgt drei Monate, die besondere Wartezeit acht Monate. Während dieser Wartezeit sind die Kosten für Behandlungen und Untersuchungen nach einem Unfall abgesichert. Bei Vorlage eines ärztlichen Berichts können die Wartezeiten erlassen werden.



Rücktransport

Sollte einmal ein Rücktransport nötig sein, so hilft diese Versicherung mit einer 100%igen Erstattung.



Auslandsreisen

Der Versicherungsschutz bei Auslandsreisen besteht bis zu sechs Wochen.



Heilmittel

Zu den Heilmitteln,  die zu 100 % erstattet werden, zählen: Massagen und physikalische Behandlungen wie Wärme, Infrarot- und UV-Licht, Wasseranwendungen und Gleichstrom.



Medikamente

Die notwendigen Medikamente werden abzüglich der gesetzlichen Krankenversicherungsvorleistungen bis zu 100 % erstattet, maximal 150,00 € pro Jahr. Ohne die Vorleistungen der gesetzlichen Krankenversicherung werden 80% erstattet.



Heilpraktiker

Der Beruf des Heilpraktikers zählt längst zu den geschützten Berufsbezeichnungen. Der Heilpraktiker hat nicht, wie der Arzt, eine Approbation, sondern er verfügt über eine staatliche Erlaubnis, den Beruf auszuüben. Im Rahmen der „Gebührenverzeichnisse für Heilpraktiker“ sowie sonstige, anerkanter, Methoden gemäß des Leistungsverzeichnisses Naturheilverfahren werden die Mindestsätze bis zu 100 % erstattet. Die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung werden verrechnet.



Arzneimittel

Für Arzneimittel bekommt der Versicherte eine Erstattung der gesetzlichen Zuzahlung von 100 %.



Akupunktur

Die Akupunktur ist mittlerweile ein wichtiger Bestandteil der medizinischen Versorgung geworden. Sie hat sich in den letzten Jahrzehnten zur nebenwirkungsarmen, sehr effizienten, Therapie entwickelt. Viele Ärzte und auch Patienten wollen nicht mehr darauf verzichten. Die Conti CEK-Plus-U Zusatzversicherung bietet im Rahmen des „Gebührenverzeichnisses für Heilpraktiker“ nach Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung eine Erstattung bis zu den Mindestleistungen von 100 %. Ohne die gesetzliche Krankenkassen Vorleistung erstattet die Continentale 80 % der Kosten.



Sehhilfen

Eine zusätzliche Brillenversicherung ist nicht mehr nötig, weil Sehhilfen zum Tarifpaket gehören. Nach Vorleistung der gesetzlichen Versicherung werden 100 % der verbleibenden Kosten erstattet. Maximal darf der Betrag 150,00 € betragen. Sollten keine Vorleistungen der gesetzlichen Krankenkassen gewährt werden, werden 80 %, beziehungsweise maximal 200,00 € erstattet.



Angebotsanfrage und Anforderung

Fordern Sie hier kostenfrei und absolut unverbindlich Ihr persönliches Angebot an!
Name*
Ihre Nachricht
* Pflichfeld
Datenschutz*
  Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an brillenversicherung24[at]makler-rojahn.de widerrufen.


Auszug unserer Partner: